IVSt Industrieverband Straßenausstattung e.V.
IVSt Industrieverband Straßenausstattung e.V. Fachabteilung Verkehrszeichen
   
 
IVSt.de
Startseite
Produkte
Techn. Schildsysteme
Schildgestaltung
Werkstoffe
Anwendungen
Ausschreibung
Mitteilungen
Literatur
Veranstaltungen
IVZ
GVZ
Mitglieder
Downloads
Shop
 


 

Hersteller von Reflexfolien


3M Deutschland GmbH, Neuss

http://actioncooling.com/?kiko=anyoption-erfahrungen&5cb=c0 anyoption erfahrungen

trading con opzioni binarie demo Nippon Carbide Industries (Europe) GmbH, Willich

demo option navigator

binäre optionen 60 sekunden strategien Sakai Trading Europe GmbH, Dsseldorf

iqoption modalita di prelievo con carta di credito

http://freedommemorialpark.com/?goreche=broker-opzioni-binary&95e=07 broker opzioni binary Orafol Europe GmbH, Oranienburg

bästa strategi binära optioner

segnali forex gratis in tempo reale Avery Dennison B.V., Hazerswoude (NL)

iquooption

Begriffe


optionsklick Reflexfolien werden aufgrund ihrer lichttechnischen Eigenschaften in drei Reflexions-Klassen (RA1, RA2 und RA3) eingeteilt. Diese sind charakteristisch fr die Anforderungen an den spezifischen Rckstrahlwert (RA), der magebend fr die Wahl der Reflexfolie ist.

binära optioner bot

cos è il trading Aufgrund ihrer unterschiedlichen Konstruktion wird der Reflexfolien-Aufbau (Aufbau A, Aufbau B und Aufbau C) unterschieden.

las opciones financieras

binäre optionen lüge (Weitere Details unter Werkstoffe)

piattaforma trading binario demo

Merkmale und Verarbeitungshinweise zugelassener Reflexfolien (Orafol)


Hersteller Orafol
Reflexions-Klasse RA1 RA2 RA2 RA3
Reflexfolien-Aufbau Aufbau A Aufbau B Aufbau C Aufbau C
Bezeichnung Oralite 5710
Engineer Grade
Oralite 5810
High Intensity Grade
Oralite 5910
High Intensity
Prismatic Grade
Oralite 6910
Brilliant Grade
Serie 5710 5810 5910 6910
Kennzeichnung Schriftzug
OR 7 Years
in reglmigen
Abstnden
regelmige Struktur
der Siegelstege,
Wasserzeichen
regelmige Struktur
der Siegelstege,
Wasserzeichen
regelmige Struktur
der Siegelstege,
Wasserzeichen
Eigenschaften Reflexfolie mit
eingebundenen
Mikroglasperlen
Hochreflexfolie
mit eingekapsleten
Mikroglasperlen
mikroprismatische
Hochreflexfolie
mikroprismatische
Hchstreflexfolie
Rckstrahlsystem nach DIN 67520, Tab. 2 nach DIN 67520, Tab. 3 nach DIN 67520, Tab. 3 nach DIN 67520, Tab. 5
Funktionstchtigkeit 7 Jahre 10 Jahre 10 Jahre 10 Jahre
Anwendungsgebiet VZ, Wegweiser,
Verkehrseinrichtungen
VZ, Wegweiser,
Verkerhseinrichtungen
VZ, Wegweiser,
Verkerhseinrichtungen
VZ, Wegweiser,
Verkerhseinrichtungen
Verklebung selbstklebend selbstklebend selbstklebend selbstklebend
Verarbeitungs-
temperatur
> 15 C
(um 21 C optimal)
> 15C
(um 21C optimal)
> 15C
(um 21C optimal)
> 15C
(um 21C optimal)
Verarbeitung 3 - 6 mm
berlappend
3 - 6 mm
berlappend
auf Sto,
Verkleberichtung
beibehalten
auf Sto,
Verkleberichtung
beibehalten
Reinigung Wasser mit Splmittel Wasser mit Splmittel Wasser mit Splmittel Wasser mit Splmittel
zum Seitenanfang

Zugelassene farbgebende Verfahren (Orafol)


Hersteller Orafol Europe GmbH
Reflexions-Klasse RA1 RA2 RA2 RA3
Reflexfolien-Aufbau Aufbau A Aufbau B Aufbau C Aufbau C
Bezeichnung Oralite 5710
Engineer Grade
Oralite 5810
High Intensity Grade
Oralite 5910
High Intensity
Prismatic Grade
Oralite 6910
Brilliant Grade
Laminate
Lettering-Film Oralite 5071
Lettering Film
Oralite 5081
Lettering Film
Oralite 5081
Lettering Film
Oralite 5081
Lettering Film
Farblaminat - Oralite 5061
Transparent
Overlay Film
Oralite 5061
Transparent
Overlay Film
Oralite 5061
Transparent
Overlay Film
Siebdruck
Siebdruckfarbe Oralite 5018
Siebdruckfarbe
Oralite 5018
Siebdruckfarbe
Oralite 5018
Siebdruckfarbe
Oralite 5018
Siebdruckfarbe
Digitaldruck (AGFA Anapurna)
Druckfarbe Oralite 5019
Digitaldruckfarbe
Oralite 5019
Digitaldruckfarbe
Oralite 5019
Digitaldruckfarbe
Oralite 5019
Digitaldruckfarbe
Schutzlaminat Oralite 5062
Transparent Film
Oralite 5061
Transparent Film
Oralite 5090
Anti-Dew Film,
Oralite 5061
Transparent Film,
Oralite 5095
Anti-Graffiti Film
Oralite 5090
Anti-Dew Film,
Oralite 5061
Transparent Film,
Oralite 5095
Anti-Graffiti Film
zum Seitenanfang

Merkmale und Verarbeitungshinweise zugelassener Materialkombinationen mit Filmen/Laminaten (Orafol)


Hersteller Orafol
Art Lettering-Film Farblaminat Antitau Antigraffiti
Bezeichnung Oralite 5071
Lettering Film
Oralite 5081
Lettering Film
Oralite 5061
Transparent
Overlay Film
Oralite 5090
Anti-Dew Film
Oralite 5095
Anti-Graffiti Film
Serie 5071 5081 5061 5090 5095
Kennzeichnung Schriftzug
OR in
regelmigen
Abstnden
Schriftzug
OR in
regelmigen
Abstnden
keine keine keine
Eigenschaften nicht reflektierender,
schwarzer Film
fr Schriften, Symbole
und Rnder auf
Folie Oralite
Serie 5710
nicht reflektierender,
schwarzer Film
fr Schriften, Symbole
und Rnder auf
Folie Oralite
Serien 5810, 5910
und 6910
transparenter,
farbiger berlegefilm
auf Folie Oralite
Serien 5810, 5910
und 6910,
transparenter Film
als Schutzlaminat
fr Digitaldruck
Laminatfolie zur
Verhinderung der
Betauung auf
Folien Oralite
Serien 5810, 5910
und 6910,
sowie Oralite 5061
Transparent Film;
auch als
Schutzlaminat
fr Digitaldruck
Laminatfolie, die
die Entfernung von
Graffiti auf
Folien Oralite
Serien 5810, 5910
und 6910,
sowie Oralite 5061
Transparent Film
ermglicht;
auch als
Schutzlaminat
fr Digitaldruck
Rckstrahlsystem - - wie Grundfolie wie Grundfolie wie Grundfolie
Funktionstchtigkeit wie Grundfolie wie Grundfolie wie Grundfolie wie Grundfolie wie Grundfolie
Anwendungsgebiet VZ, Wegweiser,
Verkehrseinrichtungen
VZ, Wegweiser,
Verkehrseinrichtungen
VZ, Wegweiser,
Verkehrseinrichtungen
VZ, Wegweiser,
Verkehrseinrichtungen
VZ, Wegweiser,
Verkehrseinrichtungen
Verklebung selbstklebend selbstklebend selbstklebend selbstklebend selbstklebend
Verarbeitungs-
temperatur
mind. 10 C mind. 10 C mind. 10 C mind. 10 C mind. 10 C
Verarbeitung 3 - 6 mm
berlappend
3 - 6 mm
berlappend
1 - 3 mm
berlappend
auf Sto auf Sto
Reinigung Wasser mit Splmittel Wasser mit Splmittel Wasser mit Splmittel klares Wasser  

http://pelicanhouse.nl/?nsover=che-cosa-sono-le-auto-opzioni-binarie che cosa sono le auto opzioni binarie  

Köpa Inderal 10 mg Filme, Laminate und Druckfarben sind nicht alleine, sondern nur in Verbindung mit retroreflektierenden Folienserien zugelassen.

zum Seitenanfang